Startup Sustainable-Train the Trainer
für Lehrende (Englisch) 


Für Mitarbeitende und Lehrende unserer Partneruniversitäten im ICS RM Projekt, die entweder als Multiplikator:innen das Prinzip „Entrepreneurial Education“ kennenlernen oder als Lehrende Bestandteile daraus in ihren Lehrveranstaltungen einbinden wollen. 


Der 3-teilige Train the Trainer – Workshop zeigt Methoden aus dem Bereich der „Entrepreneurial Education“ auf, die Lehrende in Ihren Veranstaltungen oder Hochschulprojekten nutzen können. Entrepreneurial Education vermittelt Fachwissen und Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Gründung benötigt werden. Durch diese Methoden können studentische Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit gefördert und eine neue Herangehensweise an Problemstellungen vermittelt werden.

Am ersten Tag bekommen Sie Einsicht in Werkzeuge der Systeminnovation, mit denen Herausforderungen identifiziert und Lösungen entwickelt werden können. Im zweiten Teil des Workshops  lernen Sie  ein Training kennen, das im Rahmen des „climate launchpad“, einem internationalen Startup-Wettbewerb im Bereich der nachhaltigen Gründungen, erarbeitet und für die Anwendung an Hochschulen weiterentwickelt wurde. Die Inhalte sind so gestaltet, dass das gesamte Training oder auch einzelne Elemente in Lehrveranstaltungen integriert werden können. Im dritten Teil des Workshops haben Sie die Möglichkeit, alle offenen Fragen zu der konkreten Umsetzung des Trainings zu stellen.  

Veranstaltungsort: 

Online: Ein Veranstaltungslink erfolgt nach der Anmeldung

die drei Workshops finden jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. 

Referentin: Antonia Christou von der Cyprus University of Technology (EUT+ Partneruniversität der Hochschule Darmstadt)

Anmeldung:  Über das ICS-RM-Anmeldeportal.

Insgesamt stehen 15 Plätze zur Verfügung. 

Bei Fragen gerne an Dorothea Böhmer wenden:

Dorothea Böhmer

Projekt „International Career Service Rhein-Main (ICS RM)“

Referentin Teilprojekt „Startup Sustainable“

Tel: +49.6151.533-68856 | dorothea.boehmer@h-da.de | h-da.


Systems Thinking Workshop:  10:00-12:00 Uhr

Sie lernen, wie man die Werkzeuge der Systeminnovation einsetzt, um die Wurzeln eines Problems zu analysieren. Diese Werkzeuge werden Ihren Studierenden helfen, eine Herausforderung zu identifizieren und nach Lösungen zu suchen, um sie zu bewältigen!

Climate Entrepreneurship Train the Trainer: 10:00-12:00 Uhr 

Dieser Workshop vermittelt Ihnen die Grundlagen, um Trainer:in zu werden und Ihren Studierenden einen Eindruck davon zu vermitteln, wie man eine nachhaltige unternehmerische Idee entwickelt.

Es wird um die Entwicklung von unternehmerischen Fähigkeiten und Kenntnissen gehen, die erforderlich sind, um kreative Ideen und Innovationen anzuwenden, um eine praktische Lösung zu finden und ein Unternehmen zu gründen, während gleichzeitig die Auswirkungen der Idee bewertet werden, um einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben.

Selbststudium: Sie erhalten Video- und Textmaterialien zum Selbststudium (Video: 3,5 h und Workbook)

Q&A – Session: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Zwei Wochen nach dem letzten Modul und nachdem Sie im Selbststudium das Video und das Workbook angesehen und gesichtet haben, haben Sie nun Gelegenheit, Ihre offenen Fragen zu der konkreten Umsetzung des Trainings in Ihren eigenen Lehrveranstaltungen oder Hochschulprojekten zu stellen.